Grenzsteine
     Datensätze Bewertung  1-4  Anzahl: 528   
  GPS_Nr.: GS1583

Höhe:  440 mm
Breite: 280 mm
Tiefe:   220 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Jöhlingen - Gondelsheim
Gebiet:      Kastenwäldle
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  No 33
No 17
GH
  Zustand:   seitwärts geneigt, überwachsen
   
  GPS_Nr.: GS31513

Höhe:  440 mm
Breite: 220 mm
Tiefe:   160 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Jöhlingen - Gondelsheim
Gebiet:      Kastenwäldle
Jahr:         1773 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  No 26
10
1773
GH
No10
  Zustand:   leicht geneigt -
  Besonderheit:   die Nr. 10 wird auf der Steinseite wiederholt
  GPS_Nr.: GS8539

Höhe:  440 mm
Breite: 290 mm
Tiefe:   190 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Nöttingen - Dietlingen
Gebiet:      Rannwald
Jahr:         1870 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 59
N
1870
N 63
D
1870
   
  GPS_Nr.: GS3953

Höhe:  440 mm
Breite: 205 mm
Tiefe:   135 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Remchingen-Singen - Kleinst.bach
Gebiet:      Kleinsteinbach
Jahr:         1838 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  auf Singener Seite keine Inschrift zu erkennen No=7
1838
   
  GPS_Nr.: GS5978

Höhe:  440 mm
Breite: 190 mm
Tiefe:   150 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Stein - Baden Waldgrenze
Gebiet:      Großer Wald
Jahr:         1844 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  11

1844

1844
  Besonderheit:   auf der Königsbacher Seite das badische Wappen
  GPS_Nr.: GS1478

Höhe:  440 mm
Breite: 230 mm
Tiefe:   170 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Stein - Bilfingen
Gebiet:      Berghau
Jahr:          Grenzverlauf:   Eckstein
  Beschriftung/
Symbol: 
  99 N=10
  Besonderheit:   auf der Grenzlinie Stein/Bilfingen, aber außer der Zahl 99 keine Steiner Beschriftung - letzter Stein vor Bilfingen
  GPS_Nr.: GS4410

Höhe:  440 mm
Breite: 210 mm
Tiefe:   170 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Stein - Göbrichen
Gebiet:      Birkich
Jahr:         1843 Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
  89

1865
1
1843
GG
Dreimärkereck
  Zustand:   die 8 innerhalb der Steinzange
  Besonderheit:   1 Grenzlinie Stein, 2. u.3. Grenzlinie führen in das Gebiet Göbrichen
  GPS_Nr.: GS8710

Höhe:  440 mm
Breite: 180 mm
Tiefe:   180 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Wilferdingen - Nöttingen
Gebiet:      Rannwald
Jahr:         1836 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  64

1836
=53
   
  GPS_Nr.: GS1399

Höhe:  430 mm
Breite: 270 mm
Tiefe:   80 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Eisingen - Bilfingen
Gebiet:      Gengenbachtal (Gennenbachtal)
Jahr:         1763 Grenzverlauf:   Eckstein
  Beschriftung/
Symbol: 
  N
23
1763
N 182
Stein im Gebüsch versteckt
  Zustand:   verwittert, abgedrochen
  Besonderheit:   die Zahl 23 ist innerhalb des Symbols
  GPS_Nr.: GS2510

Höhe:  430 mm
Breite: 210 mm
Tiefe:   120 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Eisingen - Göbrichen
Gebiet:      Breitlaub
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  GE
37
22
GG
  Zustand:   leicht schräg eingesunken
   
  GPS_Nr.: GS0302

Höhe:  430 mm
Breite: 260 mm
Tiefe:   120 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Ersingen - Ispringen
Gebiet:      Espich
Jahr:         1795 Grenzverlauf:   Abbiegung
  Beschriftung/
Symbol: 
 
1795
No=17
No=102

1842
   
  GPS_Nr.: GS1674

Höhe:  430 mm
Breite: 260 mm
Tiefe:   170 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Königsbach - Wilferdingen
Gebiet:      Stäudich
Jahr:         1761 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  12 KB
1844
o 21

1761
   
  GPS_Nr.: GS1512

Höhe:  430 mm
Breite: 200 mm
Tiefe:   160 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Königsbach - Wilferdingen
Gebiet:      Stäudich
Jahr:         1836 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  o 15
1836
  Zustand:   Wilferdinger Seite verwittert
  Besonderheit:   1. Stein Grenze Königsbach-Wilferdingen
  GPS_Nr.: GS8621

Höhe:  430 mm
Breite: 250 mm
Tiefe:   120 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Maulbronn - Knittlingen
Gebiet:      Steigwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N:141
N 149
  Zustand:   verwittert
   
  GPS_Nr.: GS8641

Höhe:  430 mm
Breite: 270 mm
Tiefe:   100 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Nöttingen - Auerbach
Gebiet:      Winterhälde
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
 
   
  GPS_Nr.: GS4750

Höhe:  430 mm
Breite: 240 mm
Tiefe:   210 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Remchingen-Singen - Söllingen
Gebiet:      Edelmannswald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  2
   
  GPS_Nr.: GS9314

Höhe:  430 mm
Breite: 260 mm
Tiefe:   190 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Wössingen - Baden Waldgrenze
Gebiet:      Reutrain
Jahr:         1794 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  14 (im Wappen)

SW
14
14

1843
Jahreszahl
auf der
Steinseite:
1794
  Besonderheit:   Zahl im Wappen
  GPS_Nr.: GS9211

Höhe:  430 mm
Breite: 170 mm
Tiefe:   140 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Wössingen - Baden Waldgrenze
Gebiet:      Reutrain
Jahr:         1794 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
 
SW
7
17

1843
Steinseite:
1794
  Zustand:   Stücke ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS8819

Höhe:  430 mm
Breite: 180 mm
Tiefe:   180 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Wössingen - Dürrenbüchig
Gebiet:      Herrenwald
Jahr:         1844 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  5 W 6
1844
48
D B
1844
  Zustand:   Kopf auf DB-Seite abgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS8561

Höhe:  430 mm
Breite: 175 mm
Tiefe:   150 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Wilferdingen - Dietlingen
Gebiet:      Rannwald
Jahr:         1836 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  o=71

1836
  Zustand:   Kopf teilweise zerstört
   


1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27