Grenzsteine
     Datensätze Bewertung  1-4  Anzahl: 528   
  GPS_Nr.: GS7180

Höhe:  720 mm
Breite: 360 mm
Tiefe:   310 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Bretten - Ruit - Ölbronn
Gebiet:      Altenhau
Jahr:         1836 Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
  o 10

8

10



10




1836
  Besonderheit:   Symbole Ölbronn 2x , je auf Seite 3 und 4
  GPS_Nr.: GS1524

Höhe:  720 mm
Breite: 210 mm
Tiefe:   115 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Jöhlingen - Gondelsheim
Gebiet:      Kastenwäldle
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  No 25
9
GH
Steinseite:
No
9
  Besonderheit:   die Nr. 9 wird auf der Steinseite wiederholt
  GPS_Nr.: GS8087

Höhe:  720 mm
Breite: 300 mm
Tiefe:   300 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Maulbronn - Knittlingen
Gebiet:      Buchwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N:176 N:184
  Zustand:   Steinseiten nicht geglättet
  Besonderheit:   keine Symbole, nur Nummern
  GPS_Nr.: GS8138

Höhe:  720 mm
Breite: 250 mm
Tiefe:   200 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Maulbronn - Knittlingen
Gebiet:      Buchwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N:174 N:182
  Zustand:   Steinseiten nicht geglättet
  Besonderheit:   keine Symbole - nur Nummern
  GPS_Nr.: GS8018

Höhe:  720 mm
Breite: 240 mm
Tiefe:   260 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Maulbronn - Knittlingen
Gebiet:      
Jahr:         1761 Grenzverlauf:   Reichshalde
  Beschriftung/
Symbol: 
  B
N 184
1761

F.K.
No 192
  Besonderheit:   Symbol erhaben ohne Kreis
  GPS_Nr.: GS5527

Höhe:  710 mm
Breite: 290 mm
Tiefe:   265 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Bauschlott - Ölbronn
Gebiet:      Röschenrain
Jahr:         1785 Grenzverlauf:   Eckstein
  Beschriftung/
Symbol: 
  linke Seite:

N4

rechte Seite:
B

86


N486


N486
1785
Eckstein
im 90 Grad
Winkel

jeder Schenkelkopf separat gerundet
  Zustand:   verwittert, da auf freier Wiese stehend
  Besonderheit:   Rarität: Eckstein als 90 Grad Winkel gestaltet
  GPS_Nr.: GS8321

Höhe:  710 mm
Breite: 200 mm
Tiefe:   175 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Ersingen - Brötzingen
Gebiet:      Winterrain
Jahr:         1777 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  No150
N27
1777

B
1777
N.78
  Zustand:   Kopf ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS4884

Höhe:  710 mm
Breite: 340 mm
Tiefe:   230 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 23 116
  Zustand:   Nebenstein unbeschriftet - abgebrochen
  Besonderheit:   Doppelstein, zwei Steine nebeneinander
  GPS_Nr.: GS5884

Höhe:  700 mm
Breite: 275 mm
Tiefe:   250 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Bauschlott - Ölbronn
Gebiet:      Altenhau
Jahr:         1853 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  B
1853
N500


1853
N500
  Zustand:   Stück aus Kopf ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS5215

Höhe:  700 mm
Breite: 240 mm
Tiefe:   160 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Bauschlott - Ölbronn
Gebiet:      Röschenrain
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  B
N474

N474

???3
   
  GPS_Nr.: GS2277

Höhe:  700 mm
Breite: 210 mm
Tiefe:   130 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Bilfingen - Baden Waldgrenze
Gebiet:      Schalkenberg
Jahr:         1844 Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
  61

1844
  Besonderheit:   auf beiden Seiten das Wappen badischer Querbalken
  GPS_Nr.: GS4423

Höhe:  700 mm
Breite: 320 mm
Tiefe:   280 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Dürrn - Ötisheim
Gebiet:      Schanzenhau
Jahr:         1890 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  6 G.B. 3
No378
K.W
No378
L.G. 1890
   
  GPS_Nr.: GS0979

Höhe:  700 mm
Breite: 370 mm
Tiefe:   360 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Diedelsheim - Gondelsheim - Jöhlingen - Wald
Gebiet:      Stubenschlag
Jahr:         1838 Grenzverlauf:   Viermärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
  56
D H
1844
o-29
HERRSCHAFT
LICHER WA
LD IN
GONDELSHEIM
1838
30
J J K
No.1

1838
  Besonderheit:   alle 4 Seiten beschriftet
  GPS_Nr.: GS14725

Höhe:  700 mm
Breite: 210 mm
Tiefe:   130 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Niefern-Öschelbronn
Gebiet:      Renntal
Jahr:         1835 Grenzverlauf:   Waldgrenze Abbiegung
  Beschriftung/
Symbol: 
  155
OE (Oeschelbronn ?)

1835
Rückseite unbeschriftet
  Besonderheit:   Waldgrenze innerhalb Niefern-Öschelbronn, ca. 30 m parallel zur Gemeindegrenze
  GPS_Nr.: GS6302

Höhe:  700 mm
Breite: 320 mm
Tiefe:   210 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Nußbaum - Bretten
Gebiet:      Lichtenwald
Jahr:         1833 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  B
N 21
124

1833
Steinseite:
o
133
   
  GPS_Nr.: GS6638

Höhe:  700 mm
Breite: 280 mm
Tiefe:   1800 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oelbronn (Ölbronn) - Maulbronn
Gebiet:      Aalkistensee
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
Ölbronner
Seite
total
ausgebrochen
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 2 49 Seite:
163
Seite:
171
  Zustand:   Ölbronner Seite ausgebrochen - schräg eingesunken
   
  GPS_Nr.: GS4535

Höhe:  700 mm
Breite: 280 mm
Tiefe:   200 mm

Bewertung: 3

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:         1820 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  6

1820
No
99
3
  Besonderheit:   Doppelstein, zwei Steine nebeneinander
  GPS_Nr.: GS4090

Höhe:  700 mm
Breite: 180 mm
Tiefe:   150 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Mühlacker-Lienzingen
Gebiet:      Wannenwald-Sauberg
Jahr:         1834 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  alte/vorherige Nr.
ausgeschlagen

N280
1834

294
  Zustand:   Kopf etwas ausgebrochen
  Besonderheit:   wiederverwerteter oder korrigierter Stein - alte Nr. ausgeschlagen
  GPS_Nr.: GS2216

Höhe:  700 mm
Breite: 220 mm
Tiefe:   140 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Stein - Baden Waldgrenze
Gebiet:      Gengenbachtal (Gennenbachtal)
Jahr:         1787 Grenzverlauf:   Abbiegung
diese Seite verwittert
steht dicht am Baum
kein Foto
  Beschriftung/
Symbol: 
  12
1788

A 1844
N
A 1787
  Zustand:   gut
  Besonderheit:   2 unterschiedliche Jahreszahlen auf der Vorderseite, auf der Rückseite eine 3. Jahreszahl
  GPS_Nr.: GS2279

Höhe:  700 mm
Breite: 245 mm
Tiefe:   180 mm

Bewertung: 2

Stammblatt ->
  Gemeinde: Stein - Eisingen
Gebiet:      Baumwald
Jahr:         1843 Grenzverlauf:   Eckstein
  Beschriftung/
Symbol: 
  61

1843
8

1844
   


1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27