Grenzsteine
     Datensätze Bewertung  (*)  Anzahl: 656   
  GPS_Nr.: GS5392

Höhe:  540 mm
Breite: 200 mm
Tiefe:   150 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oelbronn (Ölbronn) - Maulbronn
Gebiet:      Eichelberg
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  linke Seite:
89
rechte Seite:
204
  Zustand:   Kopf ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS6452

Höhe:  540 mm
Breite: 310 mm
Tiefe:   180 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oelbronn (Ölbronn) - Maulbronn
Gebiet:      Aschberg
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  Ölbronner
Seite
total
verwittert
1 B 25 linke Seite:
190
rechte Seite:
76
  Zustand:   Ölbronner Seite total verwittert
   
  GPS_Nr.: GS5130

Höhe:  800 mm
Breite: 290 mm
Tiefe:   180 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oelbronn (Ölbronn) - Maulbronn - Ötisheim
Gebiet:      Eichelberg
Jahr:          Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
 
209

Kopf:
Dreimärkereck
6 4
N273
linke Seite:
93
rechte Seite:
N57
(Nummern-
Kreis
von Ötisheim)
  Zustand:   verwittert
  Besonderheit:   keine Symbole für Ötisheim
  GPS_Nr.: GS5351

Höhe:  450 mm
Breite: 280 mm
Tiefe:   170 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn
Gebiet:      Eckhau
Jahr:         1822 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 41 289
1822
   
  GPS_Nr.: GS5299

Höhe:  600 mm
Breite: 180 mm
Tiefe:   130 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn
Gebiet:      Eckhau
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 39 2 91

senkrecht:
132
Steinseite:
111
  Zustand:   Kopf ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS5184

Höhe:  450 mm
Breite: 300 mm
Tiefe:   200 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn
Gebiet:      Eckhau
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N32 N:
298
Kopf:
118
  Zustand:   schräg eingesunken
  Besonderheit:   Flächen unbehauen - Zahl auf dem Kopf
  GPS_Nr.: GS4980

Höhe:  600 mm
Breite: 470 mm
Tiefe:   400 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Eckstein
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 25 305
N: 118
Kopf
Markierung
Eckstein
125
  Zustand:   verwittert
  Besonderheit:   Kopf Markierung Eckstein + Zahl 125
  GPS_Nr.: GS4955

Höhe:  800 mm
Breite: 340 mm
Tiefe:   250 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:         1831 Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
  N24 1831 N 306
Kopf
Markierung
Dreimärkereck
29
  Zustand:   schräg eingesunken
   
  GPS_Nr.: GS4759

Höhe:  610 mm
Breite: 280 mm
Tiefe:   200 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:         1836 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  Hauptstein:
keine
Beschriftung

Nebenstein:
N 21
Hauptstein:
N 14

(18)36

Nebenstein:
8
  Zustand:   kleiner Stein: 530x210x200
  Besonderheit:   Doppelstein, zwei Steine nebeneinander
  GPS_Nr.: GS4713

Höhe:  480 mm
Breite: 230 mm
Tiefe:   230 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:         1836 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  Hauptstein:
keine
Beschriftung

unbehauener
Nebenstein:
N 20
Hauptstein:
1836

Nebenstein:
60
  Zustand:   unbehauener Nebenstein: 410x400x350
  Besonderheit:   Doppelstein, zwei Steine nebeneinander
  GPS_Nr.: GS4683

Höhe:  500 mm
Breite: 270 mm
Tiefe:   230 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:         1786 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  Hauptstein:
1786
N 19

unbehauener
Nebenstein:
keine
Beschriftung
Hauptstein:
ausgebrochen

Nebenstein:
18 (?)
Draufsicht
  Zustand:   unbehauener Nebenstein: 370x240x160
  Besonderheit:   Doppelstein, zwei Steine nebeneinander
  GPS_Nr.: GS4531

Höhe:  660 mm
Breite: 220 mm
Tiefe:   190 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:         1800 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  18oo
N 14

(quer)
No
107
3
   
  GPS_Nr.: GS4498

Höhe:  340 mm
Breite: 250 mm
Tiefe:   190 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
  13 106
3
Dreimärkereck:
dritte
Grenzlinie
nicht bekannt
   
  GPS_Nr.: GS4480

Höhe:  510 mm
Breite: 300 mm
Tiefe:   200 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 12 105
3
  Zustand:   Ziffer 5 aus 105 ist ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS4555

Höhe:  500 mm
Breite: 300 mm
Tiefe:   350 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 7 100
3
   
  GPS_Nr.: GS4403

Höhe:  930 mm
Breite: 500 mm
Tiefe:   220 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald Sauberg
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 3 3
  Zustand:   stark verwittert
  Besonderheit:   Doppelstein, zwei gleich große Steine hintereinander (Abmessung je Stein)
  GPS_Nr.: GS4457

Höhe:  690 mm
Breite: 260 mm
Tiefe:   260 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:       Wannenwald Sauberg
Jahr:         1783 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
 
N 4
1783
97
3 (gespiegelt)
  Zustand:   Ötisheimer Seite verwittert, Kopf ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS4340

Höhe:  460 mm
Breite: 350 mm
Tiefe:   220 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Maulbronn-Schmie
Gebiet:      Wannenwald Sauberg
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  N 2 No
96
3
   
  GPS_Nr.: GS4182

Höhe:  530 mm
Breite: 270 mm
Tiefe:   190 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Mühlacker-Lienzingen
Gebiet:      Wannenwald-Sauberg
Jahr:         1834 Grenzverlauf:   Dreimärkereck
  Beschriftung/
Symbol: 
 
287
507
1834
Markierung
Dreimärkereck
  Zustand:   dritte Seite ausgebrochen
   
  GPS_Nr.: GS4062

Höhe:  600 mm
Breite: 270 mm
Tiefe:   270 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Mühlacker-Lienzingen
Gebiet:      Wannenwald-Sauberg
Jahr:         1834 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  stark verwittert 296
im Kopf
eingraviert:
1834
  Zustand:   stark verwittert
  Besonderheit:   Jahreszahl im Kopf eingraviert
  GPS_Nr.: GS4090

Höhe:  700 mm
Breite: 180 mm
Tiefe:   150 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Mühlacker-Lienzingen
Gebiet:      Wannenwald-Sauberg
Jahr:         1834 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  alte/vorherige Nr.
ausgeschlagen

N280
1834

294
  Zustand:   Kopf etwas ausgebrochen
  Besonderheit:   wiederverwerteter oder korrigierter Stein - alte Nr. ausgeschlagen
  GPS_Nr.: GS4014

Höhe:  580 mm
Breite: 430 mm
Tiefe:   210 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Oetisheim (Ötisheim) - Mühlacker-Lienzingen
Gebiet:      Wannenwald-Sauberg
Jahr:          Grenzverlauf:   Eckstein
  Beschriftung/
Symbol: 
  278
  Zustand:   Rückseite verwittert
   
  GPS_Nr.: GS2406

Höhe:  400 mm
Breite: 330 mm
Tiefe:   130 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Remchingen-Singen - Baden Waldgrenze - Kleinst.bach
Gebiet:      Schwalmus
Jahr:         1558 Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  No=1
155 8
No=9
K
  Besonderheit:   badischer Querbalken seitenverkehrt
  GPS_Nr.: GS2383

Höhe:  520 mm
Breite: 210 mm
Tiefe:   190 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Remchingen-Singen - Kleinst.bach
Gebiet:      Schwalmus
Jahr:          Grenzverlauf:   Grenzlinie
  Beschriftung/
Symbol: 
  GS GK
   
  GPS_Nr.: GS2355

Höhe:  460 mm
Breite: 220 mm
Tiefe:   210 mm

Bewertung: 4

Stammblatt ->
  Gemeinde: Remchingen-Singen - Kleinst.bach
Gebiet:      Schwalmus
Jahr:          Grenzverlauf:   Abbiegung
  Beschriftung/
Symbol: 
  GS GK Steinseite:
E
   


1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27